Neu: Zertifikatslehrgang „Algensommelier (IHK)“

Der weltweit erste Kurs zum „Algensommelier (IHK)“ startet 2023, in Zusammenarbeit und zertifiziert von der IHK Magdeburg.

Kirstin Knufmann (Knufmann GmbH) und Stefanie Klemmt (IHK-Bildungsakademie Magdeburg GmbH) unterzeichneten am 11. November 2022 eine Vereinbarung für die Entwicklung des IHK-Zertifikatslehrganges.

Seit etwas mehr als 70 Jahren werden Algen schon industriell angebaut und stecken heute schon in schätzungsweise 70 % aller industriell verarbeiteten Lebensmittel! Und die Bedeutung der Alleskönner nimmt weiter zu: natürliche Farbstoffe, Omega-3-Fettsäuren, Proteine, Vitamine, Carotinoide und pharmakologisch wirksamen Substanzen werden aus Algen gewonnen, einige können Ei und Butter in Lebensmitteln ersetzen, als Rohstoff für eine Pflanzen“milch“ dienen oder neue Geschmacksrichtungen bieten.

Algen wachsen 10-30x schneller als Landpflanzen, gelten als sehr nährstoffreich und gelten als sehr nachhaltige Rohstoffquelle. Somit ist die Alge als Nahrungsmittel in verschiedensten Bereichen einsetzbar und eine Antwort auf viele Fragen im Rahmen einer gesundheitsorientierten Ernährung.

Grund genug, Köchen, Hoteliers, Ernährungswissenschaftlern, Ökotrophologen, Lebensmitteltechnologen, Produktentwicklern und anderen Interessierten das nötige Know-how zu vermitteln, um die Vorzüge der Algen zu nutzen.

Die Knufmann GmbH aus Klötze, zusammen mit Küchenchef Oliver Skoluda und Jörg Ullmann von der Roquette Klötze GmbH & Co. KG , stellt der IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH das Fachwissen zur Verfügung, um „aus der Praxis für die Praxis“ Interessierte mit dem nötigen Wissen zum Thema Algen zu qualifizieren.

Die Praxisexperten vermitteln ohne großen Zeitaufwand themenspezifisch Wissen in den Bereichen Algen-Biologie, Geschichtliches, Anbau und Verarbeitung, Qualitätskriterien, Geschmacksvielfalt, und informieren zu Fragestellungen der gesundheitlichen Vorteile, der Nachhaltigkeitsbetrachtung, Inhaltsstoffe und Rezepturen sowie des rechtlichen Rahmens.

Die Konzeptentwicklung wird im 2. Quartal 2023 abgeschlossen sein.

Interessierte können sich ab sofort für die Teilnahme vormerken und beraten lassen: IHK-Lehrgangsbetruer Christian Jahr: 039150548295 / .